Jojobaöl gegen trockene Lippen

Häufige Gründe für trockene Lippen

Häufig klagen Frauen über das unangenehme Gefühl, spröder und trockener Lippen ohne jeglichen Glanz. Dabei treten trockene Lippen nicht nur in der kalten Jahreszeit auf, viele haben ganzjährig mit ihnen zu kämpfen. Von trockener Heizungsluft über falsche Ernährung bis hin zu erblicher Veranlagung, die Gründe für das unangenehme Gefühl auf den Lippen sind vielfältig.

Viele Lippenpflegeprodukte helfen nur kurzfristig

Herkömmliche Lippenpflegestifte enthalten oft den Zusatzstoff: Petroleum-Derivat Paraffinum. Dieser Stoff ist auch bekannt als Petrolatum, mineral oil, cera microcristallina, ceresin, oder silicone quaternium. Dieser Zusatzstoff sorgt dafür, dass die Lippen seidig-weich erscheinen. Der Effekt entsteht durch die spezielle Konsistenz von Petroleum-Derivat Paraffinum. Jedoch ist genau das Gegenteil der Fall. Lippenpflegestifte mit diesem Zusatzstoff sorgen zwar dafür, dass sich die Lippen gut anfühlen, aber sobald mit der Anwendung aufgehört wird, werden die Lippen umso trockener. Also ist erneutes Auftragen angesagt. Natürlich zarte und glänzende Lippen werden wir mit diesen Produkten leider nicht erreichen.

Natürliche Pflege für trockene Lippen

Daher sollte man darüber nachdenken sich selbst um die Lippenpflege zu kümmern. Beispielsweise können viele natürliche Öle zur Pflege genutzt werden, und das ganz ohne chemische Zusatzstoffe. Ein wunderbares Beispiel ist Jojobaöl. Wobei es sich hierbei mehr um ein Wachs als um ein Öl im klassischen Sinn handelt. Das haben wir hier bereits näher erklärt. Jojobaöl ist sehr hautverträglich und durch einen hohen Anteil an Vitamin E besonders pflegend. Jojobaöl verleiht den Lippen ein samtig zartes Gefühl und einen leichten Schimmer.

Ein wirklich schnelles und einfaches Rezept für eine natürliche Lippenpflege mit Jojoba haben wir dir hier aufgeschrieben. Du kannst es ganz einfach nachmachen, die Zutaten bekommst du in jedem Drogeriemarkt, in der Apotheke oder Online.

Zutaten:
30 g Jojobaöl*
10 g Bienenwachs*

Zubereitung:
Beide Zutaten in einem Glas unter leichter Wärmezufuhr verschmelzen lassen, abfüllen – abkühlen lassen – und fertig. Es geht denkbar einfach, enthält keine Zusatzstoffe und ist dabei noch deutlich Kostengünstiger als teuere Pflegeprodukte.

Das Produkt kann in einem herkömmlichen Lippenstift oder eine kleines Gefäß abgefüllt werden. Dank der guten Eigenschaften von Jojobaöl ist es lange haltbar.

Tipp: Je nach Vorliebe kann die Konsistenz angepasst werden. Wenn mehr Bienenwachs verwendet wird, erhält man eine festeres Ergebnis und umgekehrt.

Hinweis: Bitte beachte, dass Jojobaöl nicht für den Verzehr geeignet ist.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Jojobaöl kaltgepresst Bio-Qualität

UNSERE JOJOBAÖL EMPFEHLUNG

  • 100% reines, naturbelassenes Jojobaöl
  • Bio-zertifiziertes Produkt auf rein veganer Basis
  • Sprühflasche für direkte Anwendung auf Haut & Haaren
  • Von der Redaktion getestet und empfohlen
JETZT AUF AMAZON ANSEHEN*

2017-03-17T15:58:45+00:00

Kommentar schreiben